Home » Finanzen

Finanzen

Kapitalbedarfsplanung – wichtig für Existenzgründer?

Kapitalbedarfsplanung, das klingt vielen Gründern viel zu kompliziert. Viele junge Unternehmer glauben, dass sie ihre Finanzen schon im Griff haben und wissen, für welchen Zweck wie viel Kapital benötigt wird. Dabei ist für ein gesundes Unternehmen eine ausführliche Kapitalbedarfsplanung unerlässlich. Der folgende Artikel zeigt warum. Warum ist der Kapitalbedarfsplan für die Existenzgründung wichtig? Der Existenzgründer sollte – nicht nur für ...

Read More »

Die bilanzexterne Finanzierung

Kredit für Sebstständige

Die bilanzexterne Finanzierung und der Start in die wirtschaftliche Unabhängigkeit Je nachdem, für welche Variante der Selbstständigkeit man sich entscheidet, um eine Finanzierung kommt man nicht herum. Dabei kann es sich um Eigenfinanzierung handeln, die man aus eigenen privaten Mitteln erbringt, oder man stützt sich auf eine Fremdfinanzierung durch einen Kapitalgeber. In diesem Bereich haben sich im Laufe der Zeit ...

Read More »

Reisekosten: Wann könnt ihr was absetzen?

Reisekostenabrechnung

Reisekosten sind immer wieder ein strittiges Thema für Unternehmer. Dabei stellt sich die Frage, wie und wann welche Kosten für eine Reise eigentlich abgesetzt werden können. Dabei gilt grundsätzlich, dass alle Kosten, die für eine betrieblich veranlasste Reise anfallen, abgesetzt werden können. Hierzu zählen unter anderem: Fahrtkosten Verpflegungsmehraufwand Übernachtungskosten Nebenkosten Reisekostenabrechnung Wichtig ist allerdings, dass ihr euch über eure Aufzeichnungspflicht ...

Read More »

Kurzarbeitergeld nutzen: Das bringt Vorteile

Wirtschaftlich schwere Zeiten, wie wir sie vor gar nicht allzu langer Zeit erlebt haben, und wie sie Experten auch in naher Zukunft wieder voraussagen, sind für Betriebe ein Problem. Wenn genauso ihr euch mit kurzfristigen Auftragsschwankungen konfrontiert seht, müsst ihr Entscheidungen treffen. Nach starken Auftragsrückgängen können oft nicht mehr alle Beschäftigten behalten werden. Kündigungen sind dann aber nicht die einzige ...

Read More »

Die Grenzen bei Gründungskosten für Unternehmergesellschaften

Werden GmbHs oder Aktiengesellschaften gegründet, ist es allgemein üblich, die Kosten der Gründung, vorrangig die Gebühren für das Registergericht oder den Notar, der Gesellschaft aufzuerlegen. Damit wird das Grund- oder Stammkapital schon mit der Gründung der Gesellschaft um einiges geschmälert. Die Kosten betragen jedoch meist nicht mehr als 2 000 Euro. Rechnet man die Mindesteinlage einer GmbH in Höhe von ...

Read More »

Bootstrapping: Was verbirgt sich hinter dieser Finanzierungsmethode?

Bootstrapping

Neben der Finanzierung durch externe Quellen hast du als Gründer die Möglichkeit, dein Unternehmen eigenständig, d.h. ohne externe Hilfe von Investoren oder Banken zu finanzieren. Der Fachbegriff hierfür lautet „Bootstrapping„ (englisch Bootstrap, Stiefelschraube). Mit der Finanzierung deines Startups via Bootstrapping geht eine Reihe von Punkten einher, die es genau zu analysieren gilt, bevor du dich für diese Finanzierungsmethode entscheidest. So verlockend ...

Read More »

Factoring

Ablauf Factoring

Die Zahlungsmoral ist in den vergangenen Jahren nicht nur in Deutschland deutlich gesunken, sondern weltweit. Zahlreiche Unternehmen müssen immer länger darauf warten, dass die gestellten Rechnungen bezahlt werden. Das führt zu immensen Problemen für die Unternehmen, denn sie sind dadurch gezwungen, den Forderungsausfall durch eigene finanzielle Mittel zu kompensieren, müssen aber gleichzeitig den laufenden Betrieb finanzieren. Nicht selten geraten die ...

Read More »

Elektronische Rechnungen – Mittelstand benötigt Aufklärung

rechnungserstellung

Die elektronische Datenübermittlung ist aus dem heutigen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Das gilt auch für die elektronische Rechnung. Obwohl mit zur Jahresmitte 2011 neue Regelungen für den Versand und Empfang elektronischer Rechnungen gelten, die das Ganze vereinfachen sollen, sind viele Unternehmen noch verunsichert. Dabei erklärt unter anderem Staatssekretär Stefan Kapferer, dass der Einsatz von elektronischen Rechnungen deutliche Einsparpotenziale in sich ...

Read More »

Standortwahl: Auch den Gewerbesteuer-Hebesatz berücksichtigen

Steuer

Der Gewerbesteuer-Hebesatz kann in Deutschland von jeder Gemeinde in beliebiger Höhe festgelegt werden, wobei er mindestens bei 200 Prozentpunkten liegen muss. Ihr solltet bei eurer Standortwahl neben der Präsenz einer guten Firmenadresse deshalb auch auf den Gewerbesteuer-Hebesatz achten. Bis zum Jahr 2004 gab es eine solche Regelung, die besagt, dass der Hebesatz eine bestimmte Höhe haben müsse, nicht. Deshalb nutzte ...

Read More »

Leasing von Auto, Computer u.s.w.

Es kommt immer wieder vor, dass einem der Steuerberater empfiehlt, Kosten zu verursachen. Entweder, weil die Einnahmen zu hoch sind, oder die Ausgaben zu gering. Hört sich sehr komisch an, denn man möchte doch irgendwie das Geld horten um sich dann gewisse Dinge zu leisten oder aber eben früher in Rente zu gehen. Als Existenzgründer hat man mit dem Leasing ...

Read More »