Home » Selbstständig machen » Alleinerziehend Geld verdienen durch Selbstständigkeit!

Alleinerziehend Geld verdienen durch Selbstständigkeit!

selbststaendig mit kindernUnser Beitrag zum Thema Alleinerziehend in die Selbstständigkeit ist ja nun schon einige Zeit alt, Anlass genug das Thema noch einmal eingehender zu betrachten.

Als Alleinerziehender Elternteil steht man vor einer besonderen Herausforderung. Man ist erziehender Teil und gleichzeitig der arbeitende Versorger. Aus dieser Situation heraus und aufgrund einem Mangel an Alternativen ist die erste Anlaufstelle staatliche Unterstützung für Alleinerziehende. Die finanzielle Gestaltung des Alltags erweist sich durch das zu niedrige Kindergeld als schwierig und bei größeren Anschaffungen ist besonders ein Kredit für Alleinstehende scheinbar unmöglich. Eine Selbstständigkeit scheint da erst recht undenkbar. Aber ganz im Gegenteil bietet sie zahlreiche Chancen und Vorteile.

Finanzielle Unterstützung für alleinerziehende Mütter und Väter

Oft ist finanzielle Unterstützung für alleinerziehende Mütter und Väter mit einem zeitlichen Aufwand verbunden, der vor einer Trennung oder Scheidung nicht eingeplant oder eingeschätzt werden kann. Alleinerziehend Geld aus öffentlichen Geldern zu beziehen kann sich aufgrund bürokratischer Maßnahmen länger hinziehen. Zwar gelten Mehrbedarfsansprüche für Alleinstehende Eltern, die Hartz IV erhalten, diese sind aber an viele Ausnahmen und Sonderregelungen geknüpft. Beispielsweise sind nur geringe Barbeträge zwischen 1.600 und 2.600 Euro anrechnungsfrei – Ersparnisse also kaum verwendbar. Zusätzlich kommt es zu einem Kostenstreit bezüglich Sorgerecht und Unterhalt mit dem ehemaligen Partner, der mit hohen Anwaltskosten verbunden ist und finanzielle Probleme sind wie vorprogrammiert. In diesem Fall kann selbstverständlich ein Kredit für Alleinerziehende eine Alternative sein.

Eine andere Option neben der staatlichen Unterstützung für Alleinerziehende ist die Berufswahl. Zahlreiche Einrichtungen von KITA über Kindergarten bieten zahlreiche Möglichkeiten, sein Kind während der Arbeitszeiten unterzubringen. Der soziale Kontakt der Kinder untereinander hat dabei einen wertvollen pädagogischen Nutzen. Alleinerziehend Geld zu verdienen muss kein Hindernis bei der Realisierung von Berufswünschen sein. Schließlich bietet die Vielzahl unterschiedlichster Märkte genügend Einstiegsmöglichkeiten – sogar in die Selbstständigkeit. Der Zeitfaktor wird dabei zur Herausforderung, kann aber durch genügend Organisation ausgeglichen werden.

Selbstständig und alleinerziehend Geld verdienen

Alleinerziehend beruflich und damit finanziell unabhängig zu sein ist auf vielen Wegen möglich. Auf bekannten Fotoportalen kann meist kostenlos ein Photographenprofil erstellt werden, über welches selbsterstellte Fotos verkauft werden können. Dazu benötigt es die Einrichtung eines Home-Office, wodurch sich Kindererziehung und Arbeit praktisch miteinander verbinden lassen. Insofern bietet sich erneut ein Kredit für Alleinerziehende an, da die Einrichtung mit notwendiger Technik von Spiegelreflexkamera bis hin zu einem relativ leistungsstarken PC zur Bildbearbeitung kostenintensiv ist. Weniger aufwändig ist da die Selbstständigkeit als Texter, denn die Kosten für geeignete Schreibprogramme bewegen sich gen Null und durch diverse Portale lässt sich relativ schnell auf sich aufmerksam machen.

Ist ein Kredit für Alleinstehende und zugleich Selbstständige unmöglich?

Finanzielle Unterstützung für alleinerziehende Mütter und Väter ist nicht immer einfach zu erhalten. Der bürokratische Aufwand wiegt dabei die monatlichen Beträge oft nicht auf, sodass ohne oder mit nur geringfügigen Unterhaltskosten und Kindergeld der tägliche Alltag schwer zu finanzieren ist. Soll zusätzlich noch die letzte Rate einer Ballonfinanzierung oder die kaputte Waschmaschine ersetzt werden, ist das mit den geringfügigen monatlichen Zuschüssen eben nicht möglich. Gleichzeitig lassen diese aber auch die Zahlung von Kreditraten kaum zu und die eigene Bonität sinkt rapide ab, sodass ein Darlehen fast unmöglich scheint. Eine Alternative zu einem Kredit für Alleinstehende bei klassischen Banken ist das sog. Crowdfunding. Dabei es irrelevant, ob alleinerziehend Geld geliehen wird oder aus einer Selbstständigkeit heraus. Wichtig ist, ob generell eine gewisse Bonität erreicht werden kann und schließlich eine überzeugende Kreditanfrage gestellt wird.

13 comments

  1. Sehr interessanter Artikel für alleinerziehende !

  2. Eigentlich muss man sich immer Gedanken über das Risiko machen, wenn man sich Selbständig machen will. Egal ob Alleinerziehend oder Alleinverdiener einer Familie. Das Risiko muss einfach richtig eingeschätzt werden. Außerdem sollte man daran denken, dass die Kunden einem eventuell nicht sofort die Tür einrennen werden.

  3. Also mir hat die Selbstständigkeit einige Striche durch viele Rechnungen gemacht und erstrecht als Alleinerziehende/r würde ich einen festen Job mit festen Gehalt sehr sehr empfehlen und den Rest der Zeit definitiv den Kind/ern schenken 🙂
    So meine Meinung. Sicher kann man auch sehr entspannt Selbstständig gut verdienen. Aber das sollte gekonnt sein.

  4. Foto- und Schreiberportale sind da echt eine gute Lösung. Vorallem wenn man sich für eins von beiden interessiert, sollte es nicht alzu schwer sein, sein Hobby zum Beruf zu machen.

  5. Die Selbständigkeit ist halt leider oft auch mit verschiedenen Risiken verbunden, die man oft als alleinerziehende Person gar nicht eingehen kann. Als Single kann ich es mir vielleicht leisten, wenn ein Kunde erst nach 3 Wochen zahlt, aber mit Kind wird das doch sehr schwierig. Neben einem Teilzeit-Job ja, alleine darauf verlassen – nein.

  6. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Ich kenne allerdings einige alleinerziehende Frauen, für die eine selbstständige Nebentätigkeit die einzige Möglichkeit ist Geld zu verdienen. Mit einem Job im Homeoffice können Sie sich die Zeit eben frei einteilen.

  7. Als Alleinerziehender kann ich vielen hier nur zustimmen, es ist schwer und sehr risikoreich Selbstständig zu sein.
    Aber ich arbeite jetzt seid über 20 Jahren selbstständig und habe genug Geld auf der Bank um mal 2-3 Monate nich zu arbeiten.

  8. Sehr interessanter Artikel. Natürlich ist die Selbstständigkeit immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Daher macht es durchaus Sinn erstmal nebenher zu starten, denn ein Business braucht gut 2 Jahre bis es wirklich läuft. Da sollte man sich nichts vormachen.

  9. Super Artikel, auch für jeden Frau ein aufruf sich unabhängig zu machen. Klasse Aktion

  10. Sehr aufschlussreicher Artikel zum Thema Alleinerziehend und Selbstständig!

  11. Als alleinerziehende Mutter und Hausfrau von 2 Kindern kann ich dem Artikel nur zustimmen. Mein Mann ist im online Marketing (Affiliate Marketing) selbstständig und nun machen wir es beide. Die Unabhängigkeit und der Spaß an der Sache stehen an erster Stelle.

    Lieben Gruß
    Carla W.

  12. Sehr guter Artikel der glaube ich für viele den richtigen Einblick bietet. Bitte mehr davon!

    Lg

  13. Unsere Geschäftsidee ist geradezu ideal für alleinerziehende Mütter oder Väter. Man richtet sich ein Homeoffice ein und kann sich die Zeit frei einteilen. Unterstützung von erfahrenen Geschäftsleuten ist ebenfalls gegeben und unsere wöchentlichen Meetings finden erst Abends statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*