Home » Selbstständig machen » 10 Tipps für deine Selbstständigkeit

10 Tipps für deine Selbstständigkeit

Wer sich gerade selbstständig macht oder bereits gemacht hat, kann sich gerne die folgenden Tipps durchlesen und ausdrucken. Gerade als Selbstständiger sollte man einige Grundsätze beachten, an die man sich, bei der täglichen Arbeit, hält. Damit ihr das auch täglich vor Augen habt, könnte ihr gerne meine kostenlose Druckversion aufhängen. Einfach täglich durchlesen, bis ihr alles verinnerlicht habt.

 

 

ziele_erfolg_karriere So klappt es mit der Selbstständigkeit

Tipp 1

Motiviere dich täglich selber, es wird dir niemand abnehmen! Du musst dich jeden Tag aufs Neue motivieren und das dauerhaft.

Tipp 2

Sei selbstbewusst und strahle es anderen gegenüber auch aus. Unterscheide aber zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz.

Tipp 3

Schaue selbstkritisch auf dich und deine Errungenschaft, aber sei auch stolz auf das, was du getan und erreicht hast. Vergiss nicht dich für bestandene Herausforderungen selber zu belohnen.

Tipp 4

Finde und nutze deine Stärke. Für alle anderen Sachen kannst du dir externe Hilfe holen oder es später erlernen. Gerade am Anfang ist es wichtig, sich auf seine vorhanden Stärken zu konzentrieren.

Tipp 5

Schaffe einen Ausgleich zu deinem Job. Nimm dir Zeit, um das Leben zu genießen, sei es durch Sport, Essen gehen oder worauf du auch immer Lust hast. “Wer zu viel arbeitet verpasst das Leben und nur um zu Leben gehst du ja täglich arbeiten.”

Tipp 6

Probiere, mit Hilfe von Excel oder Open Office, ein Netzwerk aufzubauen. Sammle und archiviere Visitenkarten und alle Onlinekontakte, auch wenn sie dir noch nicht als nützlich vorkommen. Jeder Kontakt bringt dich und deine Selbstständigkeit weiter.

Tipp 7

Fehler, Grübeln und negative Gedanken sind deine Bremse. Rede mit jemand Vertrauten über deine Gefühle und Ängste. Wenn du immer alles in dich hineinfrisst, wirst du eine Tages platzen und damit auch deine Selbstständigkeit.

Tipp 8

Bilde dich immer wieder fort und lerne von anderen, die schon in gleichem Bereich wie du erfolgreich sind. Über die meisten Geschäftsideen oder Gründungen gibt es viel im Netz zu lesen. Schon das kann man als lernen bezeichnen und man sollte sich auch täglich informieren.

Tipp 9

Nutze TO-DO Listen, um keine Aufgaben zu vergessen oder zu vernachlässigen. Lege die Listen nach der Wichtigkeit an. (Die Farben geben die Gestaltung meiner TO-DO Listen an.)

  • Eilt (muss sofort erledigt werden) (ROT)
  • Dringend (sollte zeitnah abgearbeitet werden) (GELB)
  • Muss Erledigt werden (ohne bestimmt Zeitvorgabe, aber trotzdem nicht vergessen) (BLAU)
  • Lückenfüller (wie der Name schon sagt, mit sehr geringer Priorität z.B. Ablage machen) (GRÜN)

Tipp 10

Sei immer du selbst und verstell dich vor niemanden.

Die Liste zum kostenlosen Download.

3 comments

  1. Vielen Dank! Diese Liste gebraucht! Jetzt geht es motiviert wieder an die Arbeit! 

    • Nichts zu danken. Hin und wieder muss ich auch auf die Liste schauen, damit es wieder vorran geht und man nicht ständig auf der Stelle trampelt.

  2. Hallo,
    vielen Dank für den hervorragenden Beitrag. Mir hat dieser Blog zu Beginn wirklich sehr geholfen. Finde ich super dass es noch Leute gibt die sich so viel Mühe machen um echte Mehrwerte zu schaffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*