Home » Geschäftsideen » Spielothek eröffnen – Die Voraussetzungen

Spielothek eröffnen – Die Voraussetzungen

Eine Spielothek eröffnen – dabei denken viele an ein lukratives Geschäft. Jedoch ist die Eröffnung einer Spielothek, oder auch Spielhalle oder Casino genannt, nicht so leicht. Zahlreiche gesetzliche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, wenn du eine Spielothek eröffnen möchtest. Dies liegt darin begründet, dass du als Betreiber einer Spielothek eine besondere Verantwortung trägst, da das Spielen um Geld schlimmstenfalls ein Suchtverhalten auslösen kann. Der Gesetzgeber möchte in dem Bereich vorsorgen, weswegen alle Vorgaben, die die Eröffnung einer Spielothek betreffen, in der Gewerbeordnung festgelegt sind.

Diese Voraussetzungen sind zu erfüllen, wenn du eine Spielothek eröffnen möchtest

Wichtigste Voraussetzung, damit du eine Spielothek eröffnen kannst, ist der Besitz einer Erlaubnis. Diese wird in § 33 der Gewerbeordnung geregelt und besagt, dass du zur Eröffnung einer Spielothek zunächst die Erlaubnis einer Behörde benötigst. Um diese zu erhalten musst du zunächst folgende Dokumente vorlegen:

  • Grundriss des Gebäudes, sowie Bau- und Lagepläne
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Nachweis über die Rechtsform des Unternehmens
  • Auszug aus dem Handelsregister (nur für GmbHs)
  • Gewerbeschein
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • Nachweis über gewerbliche und private Versicherung
  • Auskunft der SCHUFA

Anhand deines Führungszeugnisses und deiner Unbedenklichkeitsbescheinigung wird geprüft, ob du zuverlässig genug bist, um eine Spielothek zu eröffnen. Dieser Punkt ist den Behörden am wichtigsten, denn sie möchten ausschließen, dass du in der Vergangenheit bereits einmal wegen beispielsweise Geldwäsche, Unterschlagung, Hehlerei oder illegalem Glücksspiel verurteilt wurdest.

Die Bau- und Lagepläne, sowie der Grundriss des Gebäudes in dem du deine Spielothek eröffnen möchtest wird benötigt, um zu prüfen, ob die Räumlichkeiten die Voraussetzungen zum sicheren Spielbetrieb erfüllen. Es darf beispielsweise niemand durch den Lärm belästigt werden und auch der Jugendschutz ist ein wichtiger Grund, warum Standorte häufig nicht genehmigt werden. Zudem ist es baurechtlich nur in bestimmten Gebieten mögliche eine Spielothek zu eröffnen. Weitere Fragen zu dem Thema beantwortet dir das Verbraucherschutzamt genauer. Diese stellen häufig auch eine Checkliste aller nötigen Dokumente zusammen, die du zur Beantragung deiner Erlaubnis benötigst.

Spielothek eröffnenSpielothek eröffnen – Die Finanzierung

Die Eröffnung einer Spielothek kostet eine Menge Geld. Gerade die Anschaffung der Spielautomaten schlägt dort kräftig zu Buche. Nicht jeder kann dies alleine mit Eigenkapital stemmen. Eine Möglichkeit trotz nicht vorhandener finanzieller Mittel doch die eigene Spielothek eröffnen zu können biete das Franchise. Jedoch bist du dann in den meisten Fällen an die Vorgaben des Franchisegebers gebunden. Wenn du eine wirklich eigene Spielothek eröffnen möchtest und dir das nötige Kleingeld fehlt kannst du auch immer noch auf eine Fremdfinanzierung zurückgreifen. Ein Kredit für Selbstständige ist hier das Mittel der Wahl. Um die Fremdkapitalgeber von deiner Geschäftsidee zu überzeugen ist die Anfertigung eines aussagekräftigen Businessplanes obligatorisch.

Kostenfreie Businessplan-Vorlage

Sollte sich die Bank bei der Finanzierung deiner Geschäftsidee querstellen kannst du immer noch Privatleute für deine Idee begeistern, die dann deine Spielothek mithilfe eines Kredits von Privat finanzieren. Der Marktführer im Bereich Vermittlung von Privatkrediten ist auxmoney. Dort erhält jeder die faire Chance auf eine Finanzierung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*