Home » Recht

Recht

Einnahmen-Überschuss-Rechnung: So geht`s

Einnahmen-Überschuss Rechnung

Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung ist mittlerweile ein Begriff, der jedem schon einmal zu Ohren kam. Doch was genau versteht man nun unter der so genannten EÜR? Das wissen die wenigsten. Wir wollen euch heute aufzeigen, wie sich eine EÜR zusammensetzt, wer sie nutzen kann und sollte und für wen diese doch sehr einfache Art der Buchführung leider nicht in Frage kommt. Wer ...

Read More »

Kunde zahlt nicht – Was tun?

Wenn der Kunde nicht zahlt, fangen bei Firmen und einigen anderen Selbstständigen die Probleme erst richtig an. Denn wenn der Kunde nicht zahlt, kannst du als Selbstständiger deine offenen Rechnungen häufig auch nicht rechtzeitig begleichen. Die ersten Mahnungen treffen ein, Telefonanrufe von Gläubigern häufen sich und vielleicht kommt sogar ein Gerichtsvollzieher vorbei. Das sind Probleme, die man vermeiden kann, indem man dafür ...

Read More »

Bildnutzungsrechte zum Schutz der Urheber

Millionen von Bildern und Grafiken befinden sich auf zahllosen Webseiten im Internet. All diese Bilder haben einen Urheber. Vor allem Bilder von hoher Qualität sind beliebte Objekte, um für eigene Zwecke verwendet zu werden. Dies bedarf jedoch einer ausdrücklichen Genehmigung durch den Urheber. Ein fremdes Bild darf nur im Rahmen einer Nutzungsvereinbarung, der sogenannten Lizenz, genutzt werden. Bildnutzungsrechte – warum ...

Read More »

Paragraph als Immobilienmakler

Wie im ersten Beitrag schon erwähnt, unterliegt das Berufsbild des Immobilienmaklers keiner Zugangsbeschränkung. Allerdings benötigst du trotzdem eine behördliche Erlaubnis, wenn du dich als Immobilienmakler selbstständig machen möchtest. Diese Erlaubnis wird durch den §34c der Gewerbeordnung geregelt. Dieser Paragraph regelt nämlich das Tätigkeitsfeld des Immobilienmaklers.

Read More »

Franchise Aufgabenverteilung

Aufgabenverteilung zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer Beim Franchising sind die Aufgaben zwischen Franchisenehmer und Franchisegeber ganz klar aufgeteilt. Als Franchisenehmer zählt zu deinen Aufgaben, dass du natürlich die regelmäßig anfallenden Franchisegebühren entrichtest. Dass du in deiner Region für dein Unternehmen wirbst und Maßnahmen ergreifst, die sich verkaufsfördernd auswirken. Außerdem wird von dir als Franchisenehmer erwartet, dass du dich regelmäßig weiterbildest, hierfür ...

Read More »

Vorteile Franchise

Welche Vorteile bietet Franchising? Wenn du dich gerne selbstständig machen möchtest, aber diesen Schritt deshalb noch nicht gemacht hast, weil du Angst davor hast, ein relativ großes finanzielles Risiko einzugehen, dann ist vielleicht Franchising der richtige Weg in die Selbstständigkeit. Die Vorteile für den Franchisenehmer liegen ganz klar auf der Hand. Zum einen, was ich gerade schon erwähnt habe, das ...

Read More »

Franchise in Deutschland

Was versteht man unter Franchise? Franchise bezeichnet eine Vertriebsform eines Unternehmens. Bei dieser Vertriebsform gibt der Franchisegeber einem Franchisenehmer, meist aber mehreren, die Erlaubnis durch den Vertrieb von seinen Produkten oder der Anbietung von Dienstleistungen unter dem Namen des Franchisegebers ein Unternehmen zu führen. Beide Parteien, Franchisegeber und Franchisenehmer haben jeweils bestimmte Aufgaben, die vertraglich fest geregelt sind. Man kann ...

Read More »

Das Impressum: Pflichtangaben auf einen Blick

Die Impressum-Pflichtangaben verunsichern immer noch viele Betreiber von Webseiten im Internet. Unabhängig davon, ob es sich um eine gewerbliche oder private Seite handelt, werden durch das Telemediengesetz (TMG) für das Impressum Pflichtangaben vorgegeben. Liegt kein den Vorgaben entsprechender Impressum-Inhalt vor, drohen Bußgelder in Höhe bis zu 50.000 Euro und kostenspielige Abmahnungen. Impressum-Pflichtangaben für jede Webseite Die Impressum-Pflichtangaben müssen auf jeder ...

Read More »

Ordnungsgemäße Rechnung

Ordnungsgemäße Rechnung

Neue Vorschriften für die ordnungsgemäße Rechnung Seit dem 30. Juni 2013 gelten die neuen Bestimmungen für die Rechnungsstellung gemäß § 14 Umsatzsteuergesetz. Das Gesetz verpflichtet jeden Unternehmer und Freiberufler, eine Rechnung für eine Lieferung oder eine Leistung an ein anderes Unternehmen oder an eine juristische Person ohne Unternehmereigenschaft korrekt auszustellen. Eine Verpflichtung der Rechnungsstellung gegenüber einem privaten Empfänger besteht hingegen ...

Read More »

Steuerberatung für Selbstständige

Mit einer qualifizierten Steuerberatung für Selbstständige werden zwei Hauptziele verfolgt: Zum einen müssen die verschiedenen Steuerarten sachlich richtig und vollständig erklärt werden. Zum anderen sollen möglichst wenig Steuern, keinesfalls aber mehr als unbedingt notwendig, gezahlt werden. Der Steuerberater ist ein ausgebildeter und ausgewiesener Fachmann in steuerrechtlichen sowie betriebswirtschaftlichen Fragen. Nach einer darauf abgestellten mehrjährigen Ausbildung mit anschließender Prüfung wird er ...

Read More »